11 März 2015

"Bubbles" ... Die Monsterwaschtasche


Ich weiss ja nicht ... 
ob es sich schon sooo deutlich gemacht hat in meinem Blog ...
aber ich haaaasse nichts mehr ... als Taschen nähen.

Da redet einfach nix mit mir ... 
es spricht kein Stoff ...
es spricht kein Schnittmuster ...
da ist es einfach stumm ... nur mein Kopf rattert ...
und ich komme nicht weiter :o) 

So ergeht es mir immer ... und ich überwinde mich immer nur ...
wenn ich mich auch wirklich überwinden möchte ...
und für wen ich das toootal gerne tue ...
ist für die liebe Kristina von LunaJu ...

Sie hat mich echt dazu gebracht ... 
eine Taschenschnitt lieben zu lernen ...
Ihren Taschenschnitt ... die Livy ... 
so dass ich sogar nach dem damaligen Probenähen ...
noch eine zweite Livy genäht habe ...
sowas gibt´s normalerweise nüüüscht :o)

Ich bin ja immer wieder hin und weg von Ihren zuckersüssen Kuschelfahrzeugen ...
und jetzt gibt es eine ganz tolle Mischung ...
zu ergattern ... zum Kuscheln und Nutzen ...

Ne Monsterwaschtasche ... 
Tasche & Monster ... 
für die Kleinen und Großen ...
und ich brauch nicht zu sagen wie dufte unsere kleine Maus ihre Bubbles findet.



Bubbles ... die Monster- Waschtasche ...
ab heute ... Hier ... direkt im LunaJu-DawandaShöpchen :o) 

Alle anderen Designbeispiele gibt´s bei Kristina im Blog
und nun wünsch ich Euch einen tollen & kreativen Mittwoch









Kommentare:

  1. Wow, dein Bubbles sieht ja wunderschöngruselig aus! Schicke Monsterhaare!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh, ist die süüüß! Und super gut gelungen, man sieht kein bisschen, dass Du Taschen nähen hasst!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  3. total süß geworden! das macht den kindern spaß mit so einem täschchen zu verreisen.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  4. Die Ohren und Haare sind toll dazu :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Ohne Zähne hätte ich es auch als Maus durchgehen lassen. ;-)
    Total schön geworden.
    Taschen nähe ich aber auch äußerst ungern.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen

Danke für Deine ❤lichen Worte ... und dem Gefühl ... keine Selbstgespräche zu führen.