08 Dezember 2015

Geschmückt mit fremder Nadel


Ohhhhh wie lange habe ich mich darauf gefreut ...

Zum dritten Mal ... 
bewichtelt die liebe Jacqueline von klakline ...
unser Zornröschen ... 
und ich Ihre die kleine Zuckerschnute

Eigentlich machen wir es immer zu Ostern und Nikolaus ...
aber dieses Jahr haben wir irgendwie Ostern verpennt ...
und so mussten wir uns echt lange gedulden.

Die Vorgabe ist immer die Selbe ...
mindestens zwei Teile ...
Rest ist Überraschung ...

Na gut ... was einem so rein gar nicht gefällt ... 
darf man vorher äußern ;o)

So kam nun pünktlich vor Nikolaus unser Päckchen an ...
und das Zornröschen hat sich direkt drauf gestürzt ...
die rausgelegte Kleider vom Vorabend ignoriert ...
und direkt Ihre WichtelPost angezogen ...








Soooooo schöööön ...
wir freuen uns wirklich ganz ungemein darüber ...
und es ist immer wieder wunderbar ...
sich so überraschen zu lassen :o)

Damit hüpfe ich natürlich sofort rüber zur Jacqueline und
DienstagsDinge



Kommentare:

  1. Total schön! Mega klasse dieser Stoff!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee und sehr hübsche Kombi :-)
    Lg Angi

    AntwortenLöschen
  3. Da hat sich das lange Wrten doch gelohnt ;)
    Viele liebe Grüße
    julia

    AntwortenLöschen
  4. Na da fällt mir beim schreiben meines Posts doch tatsächlich auf, dass ich hier noch nicht kommentiert hab. Gibts denn sowas? Ich freu mich riiiiiesig, dass der Zuckerpuppe das Kleid so gut gefällt! :D Bin gespannt was du alles in den Taschen wiederfindest. *ggg* Ich spreche aus Erfahrung. *lach*
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen

Danke für Deine ❤lichen Worte ... und dem Gefühl ... keine Selbstgespräche zu führen.