26 November 2015

Romanza ... der standhafte Zinnsoldat & die Ballerina

Morgen ist es soweit ...
dann gehen die vier zauberhaften Designs von
der neuen Stoff & Liebe Eigenproduktion online.

Habt Ihr sie schon alle gesehen ...
alle vier ...
wenn nicht ... dann schnell auf den Stoff & Liebe Blog hüpfen ...
nicht das Ihr was verpasst ...

Sind die nicht ganz zauberhaft ...
und schon wieder wenn ich auf das Stöffchen gucke ...
schießt direkt die schöne Geschichte in meinen Kopf ...

Ich hab aufgeschnappt ... das einige die Geschichte gar nicht kannten ...
da muss auf jeden Fall Abhilfe geschafft werden ...
Hier entlang :o) 

Heute habe ich also den standhaften Zinnsoldat und seine Ballerina im Gepäck ...
Es gab ein Röckchen und ein passender Pulli dazu ...
den ich einfach abgewandelt habe ... nach der Idee von Frau Lottemotte ...
 um mir selbst meine Missi zu machen :o)







Habt einen tollen Donnerstag

Kommentare:

  1. Dis süße Maus im tollen Outfit ♥♥♥ Ich geh jetzt mal die Geschichte lesen.. Kannte sie nämlich auch nicht ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Der Zinnsoldat schaut ein bissle aus, als hätte er im Krieg ein Bein verloren. Aber die Kombi ist zuckersüss :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der hat doch nur ein Bein :o) ... Da hat beim gießen ... weil er der letzte war .. der Zinn nimmer gereicht :o)

      Löschen
    2. Aso, na denn ;-) das erklärt natürlich alles :)

      LG KAtrin

      Löschen
  3. Der Stoff ist echt süß, ich habe auch gestern schon Dein Ballettdress bewundert. Man könnte doch echt immer nur Stoff kaufen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ja... die Geschichte kenne ich... und der Stoff ist wunderschön, das war du daraus gezaubert hast übrigens auch :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein sehr süßes outfit. Besonders der Rock ist toll. Darf man denn fragen was das für ein schnittmuster ist?

    Vielen Dank und LG Nadine

    AntwortenLöschen

Danke für Deine ❤lichen Worte ... und dem Gefühl ... keine Selbstgespräche zu führen.