23 Oktober 2015

Lia(m) kann auch als Kleidchen


Als ich Lia(m) werkelte ... 
wusste ich bereits ... dass es auch die Erweiterung zum Kleid geben wird ...
denn bereits RagMag sollte als Erweiterung zum Kleidchen damals kommen ...
doch irgendwie war die Zeit schneller als ich :o) 

So hab ich mir nun Überlegt ...
es wird einfach ein DIY dazu geben ...
ich brauch ja nicht für nen Kleid nun nen Ebook machen ... stimmts :o) 

Ich passe also die nächsten Tage die Maße an ...
und werde dann am Dienstag hier alles einstellen ...
KostaQuantaFrei ... und für jedes Oberteil anwendbar :o) 

Sooo aber nun muss ich es dann auch zeigen ... 
unser Lia(m) Kleidchen ...
genäht aus der wundervollen Eigenproduktion von Staghorn Design ...
die es seit Mittwoch im Shop zu ergattern gibt ...
und zwar HIER 

Die Ärmel von Lia(m) sind einfach nur geteilt ...
das Oberteil von Lia(m) ist statt gerade im Bogen geschnitten ...
und das Rockteil kommt dann am Dienstag für Euch :o) 









Habt ein wundervolles Wochenende






Kommentare:

  1. Liebe Bea! Das ist ein wirklich süßes Kleidchen. Perfekt herbstlich!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Stoffkombination mit grün und braun echt klasse! Du hast mich echt überzeugt!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön... wie immer... Nur hatte ich mich bei dem einen Bild fast ein bisschen erschreckt: WAAAA Kind ohne Hände!!! Aber Gott sei Dank, alles noch dran. :) Ich mag deine Kombi sehr gerne!
    LG Peggy

    AntwortenLöschen

Danke für Deine ❤lichen Worte ... und dem Gefühl ... keine Selbstgespräche zu führen.