11 August 2015

Für die zukünftige ABC- Schützin

Die Hälfte der Ferien in Berlin ist rum ...
und bald kommt eine zauberhafte Maus in die Schule ...

Für Sie und Ihrer Schwester ... durfte ich das Einschulungs- Geschwister- Set nähen ...

Ich nähe eigentlich ja so kaum noch für andere ...
das hab ich mir 2014 schon abgewöhnt ...
und bin auch gar nicht traurig darüber.

Dennoch freue ich mich ... wenn dann doch mal wieder etwas dabei ist ...
das in Auftrag gegeben wurde.

Eva .. das zukünftige Schulmädchen ... verriet mir ..
dass sie Einhörner ganz gerne hat ....
und wenn Sie sich entscheiden müsste ...
wenn ein Pferd und ein Einhorn vor ihr stehen würden ...
mit was sie als erstes reiten würde ...
dann wäre es das Einhorn.

So stand ein Teil des Stoffes fest ... beim Rest hatte ich freie Hand  ...
Hauptsache die kleine Schwester bekommt ebenfalls eine Kombi :o)











Herzliche Grüße





Kommentare:

  1. Da hast du aber ganz bezaubernde Outfits genäht!
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da werden die beiden aber sicher sehr glücklich sein, das sind tolle Kombis, die du da gezaubert hast.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön und toll, dass auch die kleine Schwester bedacht wurde :)
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden Kleider sind echt toll! Würde meinen Mäusen auch gefallen!

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Sehen super auch und auch der Kleiderschnitt einfach toll

    AntwortenLöschen
  6. Ist das süß!!! Und die Häkelblume kenne ich doch *lach*

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön das Outfit und die Tüte, herrlich passend und ein echter Mädchentraum für zukünftige Erstklässlerinnen. Magst du die Tüte bei meiner neuen Linkparty "Erste Klasse - Ideen zur Einschulung" verlinken: http://www.aepplegroen.blogspot.de/2015/08/das-kleid-ist-fertig-und-groe-linkparty.html Ich würde mich sehr freuen. Knutscha und kram, Liv

    AntwortenLöschen
  8. Was ist denn das große Kleid für ein Schnittmuster? Das ist ja toll!

    AntwortenLöschen

Danke für Deine ❤lichen Worte ... und dem Gefühl ... keine Selbstgespräche zu führen.