29 März 2013

Ich flipp gleich aus ...


Gestern bekam ich wieder einen Rappel ...
und hab ein bissel hier im Design rumgespielt ...
vorallem hab ich endlich die Blogroll auf eine Seite gebracht ...
ohne das sie in der Sidebar auftaucht ...

Aber ... schnief heul schluchtzzzzz ... 

Ich kann meine Schrift nimmer ändern ... und auch nicht die Farbe ...
geschweige denn die TabLeiste ... 

Weiss jemand an was das liegen kann ... :o( 

Ich seh alles nur in schönem Times New Roman ... 
trotz Cookies löschen und dem Kram :o(


Kommentare:

  1. Huhu,
    das liegt wohl daran, dass du die Schriftart "Coming Soon" als webfontlink nicht eingefügt hast :D Da musst du noch den link in den Headbereich einsetzen^^

    Die Schriftart hast du im Bodybereich in der CSS angegeben, da findest du auch die Schriftfarbe^^
    Times New Roman wird verwendet, weil das eine Standardschriftart ist, die die Browser immer als alternative verwenden, wenn eine andere Schriftart nicht erkannt oder gefunden werden kann

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aaaaah ... ich merk du kannst mir eindeutig helfen ... aber hilfäää ... bahnhof :o) ... webfronlink ... bodybereich CSS ... auweiha :o)

      Löschen
    2. ay :D

      Wenn du auf "Layout" > "Vorlage" oder "HTML bearbeiten" klickst, dann kannst du den Webfontlink für die Schriftart (http://www.google.com/fonts#UsePlace:use/Collection:Coming+Soon) einfach unter dem title-Tag einfügen, der Link steht im Feld etwas weiter untern :)

      wenn du nach "body" suchst, findest du beim ersten Ergebniss die Schriftfarbe für den Text, und zu deiner Tabfarbe, die findest du, wenn du nach ".tabs-inner" oder so ähnlich suchst, da findest du dann so Farbcodes, musst du dann mal sehen, der Hintergrund ist #d29f9f und dann kannst du diese halt einfach mit einer anderen Farbe ersetzen :D

      Hoffe ich konnte dir helfen^^

      Liebe Grüße

      Löschen
    3. hmmmmmmmmm ... also im grunde habe ich hier ... wenn ich bei den erweiterten einstellungen bin ... gar nicht "coming soon" als schrift gewählt ... sondern "gruppo" ...

      ich hab nun das mit dem "tabs inner" gefunden ... und die farbe is endlich weg ... juhuuuuu ein lichtblick :o)

      aber ich finde leider immer noch nicht das ... wo ich meine schrift ändern kann ... oder den link einfügen kann :o( ...

      versteh auch immer noch nicht ... wieso ich dies vorher bei "design -> erweitert" immer tun konnte ... und jetzt gehts nimmer :o( ...

      hast du noch geduld ?? ;o)

      Lg Bea

      Löschen
  2. Bei Blogger gibt es ja direkt einen Punkt "Vorlage" links in der Navigation, das is son Farbrollersymbol... da kannst du den Punkt HTML bearbeiten klicken und da sollte dann auch direkt im Body die Schriftart stehen, such am besten direkt nach "Coming Soon" und lösch den font-family-Part, dann sollte die andere Schriftart funktionieren...

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmmm ... ich flipp immer noch hier rum :o) ...

      ich kann dir in der regel mit allem folgen ... fand auch "coming soon" ... hab dann zumindestmal die schriftgröße bei der html bearbeitung gefunden ... und die geändert ...

      aber ich komm leider nicht weiter was den "front-family-part" betrifft ... diesen zu löschen .. denn ich finde es nicht ...

      ist es denn nicht irgendwie möglich ... das ich wieder wie vorher auch meine schriftfarbe ... größe ... schriftart und alles andere ... direkt im erweiterungsbereich ändern kann ... wo ich auch die breite und alles andere des blogs anpasse ?? ... das ging vor meiner "ich brauch dringen ne blogroll in der seite" aktion doch auch :o( ...

      ansonsten mach befolge ich natürlich gerne was du mir schreibst ... denn nen teil hab ich so ja hinbekommen ... doch nun häng ich wirklich fest mit der schriftart :o)

      und wenn ich den link einsetze in das erste head-element ... sagt es mir immer nur fehler ... :o(

      Löschen
    2. Naja leider ist das so, dass wenn man sich selbst an die HTML Vorlage ranmacht, dass man dann die automatische Funktion von Blogger kaputt macht. Weil du dann halt das selbst in die Hand nimmst, kann Blogger auch nicht einfach die ausgewählte Schriftart usw. übernehmen, weil sie dann extra selbst angepasst werden muss...

      Welche Schriftart willst du denn verwenden für alles? Die brauchst du ja dann im body-Tag, wo auch die Schriftfarbe ist schreiben... und wo genau und was für ein Fehler kommt denn?
      Hast du den "link href" verwendet, der auf der Seite stand?

      Im Quellcode finde ich zb:
      "font: normal normal 18px Coming Soon;"
      das würd ich einfach löschen und aufteilen, einmal in "font-size: 18px;" und einmal "font-family: arial;" oder je welche Schriftart du möchtest...
      link schau mal da, ob du nicht ne normale Schriftart findest, die du dann im Body als font-family angibst, da brauchst du keinen extra Link und es sieht bei jeden gleich aus

      Is ja echt etwas seltsam das Ganze, aber das kriegst du bestimmt gelöst :)

      Liebe Grüße

      Löschen
    3. sooodele ... also ... ich habs :o) ...

      ich hab´s zwar immer noch nicht in front family und front size aufgeteilt ... aber ich bin so erstmal glücklich mit der schrift ... zumindest von dem link her ist dies die einzige mit der ich leben kann :o) ...

      die farbänderungen hab ich auch voll drauf ... hihiii ... aber da probier ich einfach dran rum und finde es auch immer durch den hxl-code ... der is ja unverwechselbar :o) ...

      im grunde wollte ich einfach keine standardschrift haben ... aaaaaaaber ... ich bin so wie es gerade ist schon zufrieden ... und hoffe ich bekomme keinen weiteren rappel mehr ...

      was mich aber dennoch irgendwie interessieren würde ... wie ich die schrift denn wirklich ändern kann ...
      ich habe einfach den "link" gesetzt von der gewünschten schrift die ich wählte ... mit allem drum und dran ... also den "link href" ...

      und den hab ich direkt eingefügt ... unter diese strichlinie hier ...
      also vor body ...

      ----------------------------------------------- */
      body, .body-fauxcolumn-outer {
      font: normal normal 18px Estrangelo Edessa;
      color: #000000;
      background: #ffffff none no-repeat scroll center center;
      padding: 0 0 0 0;



      falsch ?? ...

      Lg Bea ... und danke für Deine Mühe bisher ... ohne Dich wäre ich wirklich aufgeschmissen gewesen :o)

      P.S. ääähm ... das meine leser´lis nun mich nimmer in ihrer blogroll sehen ist normal ?? ...

      Löschen
    4. Huhu,

      du wolltest Gruppo für alles verwenden oder?
      Also den "link href" Link fügst du im "< head >" Bereich ein, also das ist ziemlich weit oben. Da, wo auch ganz viel < meta > Kram drin steht.

      & im Bodybereich dann so:

      body, .body-fauxcolumn-outer {
      font-family: "Gruppo";
      font-size: 18px;

      Zu der Blogroll... welche Blogroll denn? Also auf Blog-Connect seh ich noch alle neusten Artikel von dir, hab dich btw auch gleich mal hinzugefügt weil deine Einträge echt süß sind ^.^

      Liebe Grüße

      Löschen
    5. lach ... also ich dachte wirklich nicht ... das ich sooo dämlich bin ... ;o) ...

      head habsch gefunden ... direkt darunter den link href eingesetzt ... und dann brav unten im body die aufteilung gemacht ...
      body, .body-fauxcolumn-outer {
      font-family: 'Patrick Hand SC', cursive; (HAB MICH FÜR NE ANDERE ENTSCHIEDEN ;o)
      font-size: 18px;

      danach gehts dann mit "color" weiter in meiner heißgeliebten html-datei :o) ...

      aber naahaaain ... der nimmt das nicht an ... der is sicher total verärgert das ich in seinem text rumgefummelt habe ... und lässt mich nun nix anderes machen :o) ...

      sagt mir bereits bei dem vorschaubild ... das der link nicht richtig gesetzt ist und die umwandlung daher ... bla bla blub ... nicht klappt :o( ...

      da wirste doch echt irre ... so als html-depp :o)

      das mit der blogroll weiss ich gar nicht was da los ist ... anscheinend bin ich aber mit meinen letzten post bei anderen/einer nicht aufgetaucht ... und ich dachte ... ich hab das nun auch noch kaputt gemacht :o)

      Lg Bea ... die hofft Du hattest nen fleissigen Osterhasen und nicht all zu viel Schnee wie wir hier :o)

      dankääää für´s stalken ... ich kann dich auch gar ninmmer gehen lassen ... bist doch meine rettung ;o)

      Löschen
    6. wobei ... da fällt mir ein ... ich teste mal noch ... ob ich die schrift gaaanz an erster stelle setzen muss ... also den href-dingens-link ...

      NÖÖÖ ... auch das klappt nicht ... kommt immer fein säuberlich ... kaum übersehbar ...

      Ihre Vorlage konnte nicht analysiert werden, da sie nicht korrekt formatiert ist. Stellen Sie sicher, dass alle XML-Elemente ordnungsgemäß geschlossen sind.
      XML-Fehlermeldung: The processing instruction target matching "[xX][mM][lL]" is not allowed.

      Error 500

      KREIIIISCH ^^

      Löschen
    7. Hast du den "body, .body-fauxcolumn-outer {" auch geschlossen? Also ist am Schluss eine Klammer "}" gesetzt?

      Versuchs mal bei dem href-Link zu schließen, in dem du vor der Klammer noch einen Schrägstrich machst... also "/>".

      Welche Vorlage verwendest du genau? Dann schau ich mir den Fehler mal an, die Fehlermeldung sagt ja, dass irgendetwas nicht geschlossen ist dann. Vielleicht liegts am href-Link. Probiers einfach mal aus mit dem Schrägstrich^^ Der Link muss auf jeden Fall im < head > Bereich sein. Für was steht das "cursive"? Wenn der Text schräg sein soll, würd ich noch empfehlen statdessen einen neuen Punkt zu schreiben
      "font-style: italic;"

      Hoffentlich ist das Prob bald gelöst, ich ahne du bist ganz nah dran *_*

      Danki :D

      Löschen
    8. hahaaa ... ich werd hier noch zur rasenden wildsau ;o) ...

      ne klammer ist gesetzt ... und ich hab auch noch das mit dem slash versucht ... aber nüüüschts .. gleicher fehler ...

      Blogger Template Style
      Name: Simple
      Designer: Josh Peterson
      URL: www.noaesthetic.com

      das daaaaa ... is meine vorlage ... laut html text ...

      hmmmmm ... wenn ich das noch hinbekomme wäre es ja wunderbar ... aaaaaaber ... irgendwie hab ich mich an diese standardschrift schon gewöhnt ;o) ... jedoch die überschriften meiner post würde ich wirklich gern in ner anderen schrift haben wollen ... denn die da geht ja mal so rein gar nicht ...

      oh weh ... ich strapaziere dich ... gell ?! ... näh dir was als entschädigung ^^

      Löschen
    9. Hmm, also bei mir funktioniert das bei der Vorlage, wenn ich den href Link und die font-family eintippe... seltsam. Wie wäre es, wenn du mir den Code von der Vorlage per Email schickst? Dann kann ich mal drüber schauen, vielleicht liegt der Fehler auch ganz woanders...

      Wenn du die Schriftart nur für die Artikelüberschrift willst, dann ist das in der Datei

      h3.post-title, .comments h4 {
      font-family: 'Patrick Hand SC';
      }

      Aber dafür muss der href Link erstmal im Headbereich funktionieren.

      Hmm. Was hast du allgemein noch an der Vorlage verändert oder hinzugefügt?

      Ohh das ist lieb von dir und nein, ich helf total gern bei solchen Dingen :D Erstmal kümmern wir uns um den bösen, bösen Fehler ^.^


      Löschen
  3. bei mir sieht die Schrift aus wie Arial...auf jeden Fall nicht Times Gruß

    AntwortenLöschen
  4. und das allergrößte problem... wieso taucht dein blog nicht mehr bei mir auf? ich lese doch! Mannooooo!!!! Verpass ja alles :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab alles futsch gemacht :o( ... aaaaaaaaahhhhh ... nur wegen dieser dämlichen blogroll ... ich werd irre :o(

      Löschen
  5. Bea, beruhigt es Dich, wenn ich Dir sage, dass ich auch IMMER gegen die PC-WINDMÜHLEN kämpfe!?

    Nicht verzweifeln, nimm Abstand, tanke Ruhe und dann wieder ran ;) Bisher hab ich jedes Problem gelòst - und wenn ich das kann, dann kannst Du das auch!

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  6. Ok... ich wollte auch immer einen Blogroll auf einer eigenen Seite mache... ich denk ich lasse besser die Finger davon 8-)
    Trotzdem Frohe Ostern
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lach jaaaaaaaaaa ... ich werde hier noch irre ... aber die blogroll ist da ... ;o)

      ich husch nun mal auch zu dir :o)

      froooohe ostern und haaaallo bei mir

      Lg Bea

      Löschen
  7. Hallo Bea,

    ich finds toll dass du meinen Blog gefunden hast, denn so hab ich deinen entdeckt :) Ich finde es ganz wunderbar was du so machst und mach es mir bei dir auch gleich gemütlich.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Ostermontag
    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bea!
    Leider kann ich Dir dabei nicht helfen! (Ich finde aber auch, dass da manchmal der Wurm drin ist, und hoffe sehr, dass bald alles klappt!)
    Doch 'danke' für Deinen lieben Kommentar und Eintrag sagen, das kann ich schon!
    Ich komme auch sehr gerne wieder! :-)
    Herzliche Grüße und frohe Ostern!
    Trix

    AntwortenLöschen

Danke für Deine ❤lichen Worte ... und dem Gefühl ... keine Selbstgespräche zu führen.