20 Oktober 2012

Der Grund allen Übels ...

... weshalb die lieben Post´s und vor allem meine geliebten Maschinchen ...
etwas zurück stecken müssen ist

DAS DAAAAAAA

Darf ich vorstellen ...
Hugo & seine dreizehn nicht immer standhaften Brüder ...

Und wegen dem da ... und anderem ... könnt ich echt schreien ...
denn die neuen LoveStuffStöffchen sind auch bei mir eingezooogen ...
aber ich komm nicht dazu ... sie auch nur ansatzweise zum Maschinchen zu bringen ... grml :o) 


Viele Fragen ganz oft ... was ich denn so treibe wenn ich referiere ...
und vorallem über was ... und wie ... 

Naja und da dachte ich ... ich leiste mal etwas Aufklärung ;o) 

Nach meiner Ausbildung`2oo0 ... wusste ich sofort ... das es mir nicht reichen würde ... 
eine einfache Schlauchhalterin zu sein (Zahnarzthelferin) ... 
aber weil ich zu faul war das Abi nachzumachen ... 
wollte auf ein Gehalt auch nicht verzichten
musste ich den Weg anders gehen ... 
der laaaange dauerte ... aber dafür Praxisnah ist ... 
und man kommt somit nicht als völliger unerfahrener Praxisdepp an die Patienten ...
wie es ja die lieben Zahnärzte nach ihren Semestern und dem Abschluss sind ...
Fachidioten ohne Patientenerfahrung ... Theorie 1 ... Praktisch 6 setzen ...

Gelandet bin ich dann 2oo9 ...
nach dem ich vorweisend 2 Jahre Berufserfahrung hatte ... 
anschließend langer Wartezeit in Baden-Würrtemberg ... 
nochmal laaange vier Jahren Doppelbelastung mit täglichem Arbeiten in der Praxis
und nebenbei das runter kloppen meiner Semester ... da ... wo ich jetzt bin ... 
und außer Spezialisierungen gibt es nicht´s weiteres :o)

Das ewige lernen ... fehlte mir dann aber irgendwie ... 
und ich brauchte schnell eine neue Herausforderung ... 
neben der täglichen Patientenbehandlung ... irgendwas anderes ...
aber was trotzdem mit dem Job zu tun hat.

Und mein Weg brachte mich dann Anfang 2o1o in die Position ...
die ich selbst die ganzen Jahre zuvor verfluchte ... 
die Position der ZahnmedizinReferentin bei Aufstiegsfortbildungen.

Jetzt darf ich "ermahnen" ... "lehren" ... "korregieren" ... "helfen" ... blaa blaaa ...
und jetzt werde ich verflucht ... wenn gegen 18 Uhr die Teilnehmerinnen 
die Hörsäle oder Praxisschulräume verlassen ... aber ich liebe es ... 
und es lässt sich ... bis jetzt ... ganz gut in den normalen Arbeits- und Familientag planen ...
wenn ich für Einsätze eingeteilt bin :o) 

Im Moment nerve ich die Damen in der Aufstiegsfortbildung zur Zahnmed. Prophylaxeassistentin ...



und das noch ne ganze Weile ... 
denn wir stecken gerade erst im Modul I ... 
und die Prüfungen sind erst Ende Februar 2o13 ...


Die ersten Tränen sind gestern schon geflossen ...
die Anspannung der Damen ist groß ...
und ne menge Aufbauarbeit musste geleistet werden ... 
damit ein paar Zweifel abfielen ...


Nach 4 Tagen hartem Theoriestoff ... 
einem 1/2 Tag Üben an einem der vielen Hugo´s ...
und 1/2 Tag gegenseitigem Üben ...
müssen die 14 Damen heute ran an die Patientenbehandlung ...



2 Stunden hat jede Zeit ...
und diese Zeit sitzt ihnen richtig dolle im Nacken ...
denn auch ich weiß ... das 2 Stunden bei so einer kompakten Behandlung 
manchmal schneller vorbei sind ...
als sie sich wünschen würden ...
vorallem wenn durchgehend jemand ein Auge auf sie wirft ...
sie korregiert ... ermahnt ... zurechtweist ... 


Also ihr Lieben ... 
ich wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende ...
bei dem Wetterbericht beneide ich jede/n einzelne/n von Euch ...
aber ich husch nun mal los ... 
um am Ende des Tages den Namen "Drachen" verdient zu haben ;o) 




Kommentare:

  1. wow, was es alles gibt. Ich bin echt platt. Ich finde es wirklich bewundernswert, wenn jemand so zielstrebig ist und seine Träume verwirklicht. Der Hugo kann einem aber mächtig Angst einjagen...dem will ich nicht im Dunkeln begegnen :oD Ich hoffe du findest zwischendurch auch wieder Zeit zum Nähen...ich guck doch sooo gerne bei dir rein.

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, ganz ehrlich - ich habe großen Respekt vor dir! Das alles schaffst mal eben so nebenher? Wahnsinn.....ein Kind hast du ja ganz nebenbei auch noch.....daß du überhaupt noch Zeit für ein Hobby findest....wie viele Stunden hat dein Tag eigentlich?
    Ich habe 3 Kinder - momentan keinen Job, und komme eher selten an die Nähmaschine......sollte mir mal ein Beispiel an dir nehmen!
    Liebe Grüße und ein ruhiges, erholsames Wochenende
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Hey du Drache :)

    Schade, dass ich momentan eher in die richtung Verwaltung gedrängt werde, so gerne würde ich mal einen Prophylaxe kurs mitmachen... klar ZMP bezahlt hier kein chef mehr :( ZMV auch nicht, wenn dann müsste ich privat ran... so ein Mist aber auch! Ich denke die sind alle total froh wenn sie einen strengen Drachen haben, dafür aber alles richtig beigebracht bekommen :)

    Liebe Grüße,
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. hu, das klingt spannend wie du dich durchgekämpft hast! Ich hab auch einen steinigen Weg hinter mir und bin froh ihn gegangen zu sein.
    Tja, ich komm hier auch momentan zu nix, aber bei uns ist "schlicht und einfach" das krank sein schuld.
    Bald schaffen wir es wieder an die MAschinen, bestimmt!

    Sehen wir uns eigentlich beim Bloggertreffen??
    Herzliche Grüße, Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jahaaaaaaaaaaaaa ... wir sehen uns ... also ja nicht absagen ... schön die euronen überweisen ... denn ich zähl voll auf dich :o)

      Löschen
    2. Jawoll! Muss ich noch machen, aber das wird schon klappen! Gehst du Samstag und Sonntag hin?
      LG!

      Löschen
    3. neheee ... samstag wollte ich zwar ... aber ich referiere bis 17 uhr ... und hab keinen ersatz gefunden ... aaaaaaber zum frühstücken am sonntag steh ich pünktlich auf der matte ... und hab jetzt schon bauchkrummeln wegen dem ersten mal ;o)

      Löschen
    4. He, ich bin auch dabei :o)
      Ich freu mich auch schon total, aber nen bissel Bammel hab ich auch...

      LG Mandy

      Löschen
    5. jaaaaa cool ... ich freu mich :o) ... & wenn wir alle bammel haben ... dann wird das schon gut gehen :o)

      Löschen
  5. Wahnsinn, wirklich! Aber wenn ich die komischen Köppe da oben sehe und die Tante mit dem Mundschutz, da kommt mir das Grauen! Mir reicht schon der Geruch beim Zahnarzt und ich könnte sofort auf der Stelle wenden ;o)

    glg Steffi

    AntwortenLöschen
  6. wow...da sag ich mal wahnsinn was du alles auf die beine stellst...ich wünschte nur, ich könnte meine träume so einfach umsetzen...hut ab...
    liebe sonntagsgrüße
    alexandra:-)

    AntwortenLöschen
  7. Huuuuhu Frau Nachbarin =D
    die sehen ja grausig aus =P denen möchte ich auch absolut nicht im dunkeln begegnen XD Aber auch von mir größten Respekt was du alles leistest <3 Ich mach ja auch gerade meine Ausbildung und bin manchmal echt k.o. Abends und froh wenn der Tag vorbei ist =P Hab jetzt auch hier einen Blog =D Ich häkel ja seit einigen Wochen =D und irgendwann möchte ich auch anfangen zu nähen =D Möchte auch sowas zaubern können wie Pullis usw für Collinchen =D vorallem so einen tollen Kapuzenpulli mit der ewig langen Kapuze find ich echt mega toll *_*

    So genug gequatscht, ich bewundere deine Werke *_*, dann auch das du arbeitest und den "Drachen" spielen tust und und und =D Du bist echt toll *_*

    Lieb gegrüßt aus Lankwitz =D
    Die Sandi =P

    AntwortenLöschen
  8. wow hört sich sehr interessant an :-) find ich toll dass du eine Weiterbildung gemacht hast und nun zu frieden und glücklich mit deiner Arbeit bist. Und wirklich Respekt was du alles leistest.

    Habe mich sehr gefreut dass du ein Leser von mir geworden bist und Danke dass du die 50 geknackt hast ;) hehe
    Danke auch für die lieben Kommentare.

    Ich mag deinen BLog auch. Also von dem was ich jetzt so sah. Ich schau mal bissle weiter.
    Alles Liebe
    Lydia

    AntwortenLöschen
  9. aaaaaaaaaaaaaaaaah wie cool ist das denn???
    ich flipp aus ;-)))
    daaaaaaanke für die "einblicke"
    drückdich
    silke♥

    AntwortenLöschen

Danke für Deine ❤lichen Worte ... und dem Gefühl ... keine Selbstgespräche zu führen.